Monatsrückblick September 2016

Hallo meine Lieben,

da führe ich einen Blogplaner ein, stelle ihn euch stolz vor und dann grätscht einem wieder das Leben dazwischen. :D Die letzten Wochen waren wieder ein bisschen chaotisch – zwar liegen zwei, drei Beiträge in der Warteschleife, aber ich komme gerade nicht dazu, sie fertig zu stellen. Wenn ich abends von der Arbeit nach Hause komme, ist es zu dunkel, um noch gescheite Fotos machen zu können, an den letzten Wochenenden war für Fotografieren aber keine Zeit. Für das eine Projekt fehlen mir noch die passenden Knöpfe – bisher kam ich aber nicht dazu, in den nächsten Laden zu hüpfen und welche zu kaufen (vor allem, weil ich noch nicht rausgefunden habe, wo ich hier Knöpfe herbekomme). Und fürs Lettering für Instagram fehlt gerade auch ein bisschen die Zeit – zu viel Hausaufgabenkontrollen und Co. abends und dadurch zu wenig Zeit für sowas. Aber: ich gebe nicht auf! Ich bin optimistisch, dass es wieder besser wird. :)

Der September war also gut voll, jedes Wochenende war irgendwas – Köln und Taufe, Geburtstage, Besuche und Co. Daneben mussten die ersten Wochen im Gymnasium organisiert werden, da ist man ja quasi jeden Tag im Schreibwarenladen um die Ecke, um noch irgendwelche speziellen Hefte, Hüllen, Stifte oder Ähnliches zu besorgen… Zu kurz kam definitiv die Zweisamkeit, was auch den vielen Wochenendveranstaltungen meines Herzensmenschen geschuldet ist, aber das ist im September so und auch das wird wieder besser. Was freue ich mich auf die kuschelig gemütlichen Abende mit Tee und Co. :) Jetzt im Oktober steht der nächste Urlaub an – eine Woche Allgäu, da freue ich mich sehr drauf.

Gelesen: Carlos Ruiz Zafón – Der Schatten des Windes
Gesehen: Tatort, Polizeiruf 110, Star Wars – Eine neue Hoffnung, Zwei außer Rand und Band
Gehört: Julian Le Play, Joris, Hüter des Licht Soundtrack
Gespielt: Die Pyramiden des Jaguars, Die holde Isolde, Tumblin‘ Dice, Love Letter, Pitch Car, Arboretum
Gefreut: über eine leckere Sachertorte und andere österreichische Leckereien (der Genuss, in den man kommt, wenn die Schwiegereltern zu Besuch sind ;) ), über ein paar Erdbeer-Knusper-Torten, dass mich mein Herzensmensch einfach werkeln lässt, wenn ich in der Wohnung irgendwas dekoriere, über den neuen Schriftzug über unserem Bett, über wunderschöne Blumen und den achten Harry Potter-Band, den mir die Jungs als kleines Dankeschön geschenkt haben <3
Getan: Spieleabend, meine Eltern besucht und einen Spaziergang durch das Neubaugebiet im Ort gemacht, Essen gewesen, in Köln gewesen, eine Taufe gefeiert, einen neuen Schriftzug über unser Bett angebracht (eine alte Anleitung findet ihr hier), einem Gitarren-Konzert der Jungs gelauscht, ein neues DVD-Regal fürs Wohnzimmer gekauft, aufgebaut und eingeräumt, die erste Pilates-Stunde gehabt,

Fundstücke des Monats: Essen & Trinken: Endlich ist wieder Kürbiszeit! Die Kürbis-Gnocchi vom Knusperstübchen landen auf jeden Fall schon mal auf meiner Wunsch-Liste zum Nachkochen. Zwar noch aus dem August, aber eine Ausnahme bei dieser herrlichen gelbe-Tomaten-Paprika-Suppe aus dem Kuriositätenladen darf dann sein. ;) DIY: Wer ein bisschen mehr Organisation in seine Woche bringen möchte, für den ist bestimmt der Wochenplan von the white watches was. Die blumigen Nadelkissen von Antetanni sind einfach nur wunderschön :) Gott sei Dank habe icheins mir gleich für einen Tausch reservier, jetzt muss ich nur dazu kommen, im Gegenzug ein paar Grußkarten zu lettern. Ich freu mich drauf. Ich arbeite mich gerade in die Spiegelreflexkamera meines Herzensmannes ein – da könnte irgendwann so ein Beanbag wie das von Cuchikind vielleicht auch ganz nützlich sein. Aber erstmal die Kamera kennenlernen. Das selbstgemachte Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel von Pefferminzgrün ist einfach zur zauberhaft und kann jederzeit problemlos mitgenommen werden.

Habt einen wundervolle, herbstlich bunten Oktober!
eure Vanessa

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

7 Gedanken zu “Monatsrückblick September 2016

  1. Ohhhh, welch ein wundervoller Monat, vollgepackt liest er sich zwar, aber bei allem auch erfüllend. Ich freue mich auch schon wie Bolle auf unser Tauschgeschäft. ♥ Danke auch für deine Einblicke zum Beispiel in die Beanbag und das Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel und für’s noch-mal-Zeigen der Wandbeschriftung – hach, bewundernswert, wie schön du schreiben kannst. Eine sehr gute Wahl, mich beim Tausch für Grußkarten zu entscheiden… ;-)
    Hab es fein, genieße das lange Wochenende und lass es dir gut gehen. Und wie ich sehe, steht ein Besuch im Allgäu an – wie schön!
    Alles Liebe ♥ Anni

    • Bald kommen dann neue Bilder zu der Wandschrift, die Schriften für die Wand habe ich mir am PC ausgesucht, ausgedruckt und abgepaust, frei Hand habe ich mir an der Wand noch nicht zugetraut :D
      Jetzt am Wochenende sind gerade sämtliche Großeltern der Jungs da und es ist Kerb, da lässt es sich bestimmt genießen, vor allem weil der Große im Fußballspiel heute vier von 14 Toren geschossen hat :) hab ebenfalls ein wundervolles Wochenende!
      Liebe Grüße <3, Vanessa

      • 4 von 14 Toren. Respekt. Für diese Einzel- und Mannschaftsleistung. Junior hat heute mit seinem Team 2 Tore kassiert und keines geschossen. Der Kopf hing… Jetzt geht’s aber schon wieder. Uffz.
        Genieße die Kerb (heißt bei uns Kirbe und findet an diesem Wochenende auch statt), liebe Grüße ♥ Anni

      • Die andere Mannschaft ist wohl momentan Tabellenletzter, die kriegen wohl momentan nur Tore rein – das erste Tor kam allerdings von ihnen (Endstand war dann 14:1). Irgendwann kommt auch wieder eine Mannschaft, die härter zu knacken ist. Euch auch viel Spaß auf der Kirbe.
        Liebe Grüße, Vanessa

      • Ohhh, das kenne ich von Juniors Mannschaft auch… Da gab es auch schon Jahre mit bitteren Tränen für die eine oder die andere Seite… So ist’s im Leben… Mal verliert man, mal gewinnen die anderen… :-D ;-) :-P

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s