Wochenrückblick KW 26

Diese Woche hat sich nicht so viel ereignet, da ich vor allem mit meiner Motivation gekämpft habe, was für die Uni zu machen, da die Prüfungen ja immer näher rücken. Außerdem ging eine Projektstudie in die letzte Phase, wo wir die letzten Interviews geführt haben und die Ergebnisse zusammenfassen mussten. In der Küche konnte ich ein bisschen was ausprobieren, was ihr in nächster Zeit sicherlich hier auf dem Blog finden werdet.

Gelesen: Jane Austen – Überredung, Jane Austen – Verstand und Gefühl
Gesehen: Stolz und Vorurteil (englisch), Love Vegas, (T)Raumschiff Surprise – Periode 1, Fußball-WM
Gehört: Jane Austen – Emma, Jane Austen – Stolz und Vorurteil (Filmmusik)
Gefreut: über die Gelegenheit, mal wieder mit ein paar Freundinnen ausführlicher zu schreiben, was aufgrund des Zeitmangel in letzter Zeit zu kurz gekommen ist. Da möchte ich definitiv was ändern in Zukunft.
Getan: noch mehr Unikram (Interview für eine Studie, Ergebnisauswertung, …), viel gelesen, bei der Langen Nacht der Wissenschaften gewesen, um zwei Freundinnen bei ihrer Führung zu unterstützen :)

Gefunden: Diese Woche ist bunt durchmischt. Essen & Trinken: In Sarahs Knusperstübchen gibt es dieses Mal einen unglaublich lecker aussehenden Peanutbutter-Chocolate-Cheesecake. Helen von Helens Art of Cooking hat einen saftigen Schoko-Minz-Guglhupf für uns und bei Selina von Krümelkreationen gibt es beerige Miniwindbeutel. Mjam, bei den ganzen leckeren Rezepten habe ich nur vom Bilderansehen gefühlte 4kg zugenommen ;) . DIY: Wer ganz viel Zeit hat, kann sich ja an die Himmel-und-Hölle-Lampe von Anne von Glamourisious wagen. Dagegen zeigt uns Stefanie auf Schön und Fein eine tolle Idee für relativ schnelle Cake-Topper-Fähnchen, die ich bestimmt auch mal ausprobieren werde. Und (ganz vergessen, dabei fand ich es doch so toll!) Tami von PearlsforPillows hat einen kleinen Kalligrafie-Kniff parat, den ich auch gleich ausprobiert und für toll befunden habe. Die Schriftzüge, die ihr oben seht, sind mit diesem Trick entstanden. Sonstiges: Einen interessanten Beitrag zum Thema Bloggerkooperationen mit Firmen bietet Anne von Neontrauma. Und Sabina von Sinneswunder gewährt uns einen Einblick in ihr Ordnungs- und Aufbewahrungssystem. Und zu guter Letzt legt uns Georgia von Inkunabel noch „Die Eiskönigin“ ans Herz.

Was waren eure besonderen Momente in dieser Woche? Worüber habt ihr euch gefreut oder geärgert?
Euch wünsche ich noch einen schönen Sonntagnachmittag und einen wundervollen Start in die Woche!

unterschrift3

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Wochenrückblick KW 26

  1. Nach dem Lesen deiner Empfehlungen habe ich mich gerade gefragt, ob ich nicht doch mal eine eigene Anleitung für die MInion-Häkelei auf Inkunabel posten sollte. Mit jeder Menge Fotos. :D Ich nehme an, dein Support wäre mir sicher? ;)

  2. Hallo Nicht chen,
    Deine Mama zeigte mir gerade deinen Blog. Macht Spaß,darin zu stöbern.
    Eine Frage:
    Warum liebst du nicht auch Mama, Papa und deine beiden Tanten?
    Fühl dich geknuddelt, TanteClaudia

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s